Meine Top 5 2015: Naturals

Was ich mit Naturals meine? Ganz einfach, mein Bad wird mehr und mehr chemiefrei, natürliche Stoffe sind angesagt und tun Haus und Umwelt gut. Meine Lieblinge 2015:

1) Kokosöl. Nicht nur in der Küche super und eines der gesündesten Öle. Nein, es darf bei mir auch in die Haare und auf die Kopfhaut, die Haare werden schön glänzend und weich, und die von der Heizungsluft irritierte Kopfhaut beruhigt sich schnell. Auf Haut und Lippen beseitigt es trockene Stellen, und es geht sogar als Mundspülung. Und es ist Bestandteil meines Deos. Wahnsinn, das Zeugs geht echt für alles!

2) Honig. Pur für die Lippen oder morgens zum Gesichtsreinigen, aber auch super in Masken, mit Quark oder Zitrone, oder als Peeling mit Kaffee oder Zucker.

3) Zitrone. Oder besser gesagt, Zitronensaft. Hellt die Fingernägel auf und macht sie widerstandsfähiger. Gemischt mit Honig oder Ingwer ein tolles, fitmachendes Morgengetränk, und das Beste? Es putzt sowohl Kalk als auch Fett und sonstigen Schmutz weg – ganz besonders in der Kombination mit Soda! Und sie riecht frisch und lecker und macht supergute Laune.

4) Olivenöl. Wenn die Haare ganz doll trocken sind, ist eine Packung mit Olibenöl das Allerbeste. Gemischt mit Kaffee ist auch dieses Öl ein perfektes Körperpeeling, ich stelle damit meine eigene Lippenpflege her, und gemischt mit Rizinusöl ist es perfekt für das sogenannte Oil Cleansing, eine Art der Gesichtsreinigung, die gerade für trockene Haut super geeignet ist. Ich muss echt immer überlegen, ob das Öl gerade in der Küche (lecker auf geröstetem Baguette) oder im Badezimmer steht…

5) Heilerde. Auch so ein Universalmittel für „innen“ und „außen“. Sie hilft bei Magenproblemen, vor allem Übersäuerung, ist gut für die Haut und kann auch bei Schmerzen und Entzündungen von außen als Packung helfen. Muss immer im Haus sein, für alle Fälle!

Und, seid ihr auch „Natural Beauties“ oder dürfen es bei Euch doch eher andere Inhaltstoffe sein?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s