Glück im Quadrat

Ich liebe die Vorweihnachtszeit – und ganz besonders Weihnachtsmärkte! In diesem Jahr werde ich einige Märkte besuchen, die ich zuvor noch nie gesehen habe, und ich kenne wirklich so einige! Gestern war ich mit meinem Liebsten auf dem Weihnachtsmarkt in Tübingen, eine Stadt in meiner Nähe, die mir schon im „Normalzustand“ den Atem raubt. Ich glaube, entweder hatte ich einen Architekten unter meinen Vorfahren – oder ich habe mehrfach in vergangenen Zeiten gelebt…

IMG_1722

Und dessen nicht genug, haben wir danach im Landestheater noch eine Vorstellung des Theatersports besucht. Theatersport ist Improvisation auf höchstem Niveau, und ich habe Tränen gelacht bei der Bollywoodversion des Weihnachtsspektakels „Die Plätzchen sind alle!“ Ach, da schlägt mein Rampensau-Herz höher, wie gerne würde ich selber wieder Theater spielen…aber nun ja, irgendwann ist der Extrem-Stress auch mal vorbei und ich kann mich wieder den schönsten Künsten widmen. Ein Leben ohne Kultur – um Loriot zu zitieren- ist möglich, aber sinnlos.

Und wenn ihr wissen wollt, auf welchen (ausländischen!) Weihnachtsmarkt es mich in diesem Jahr noch verschlägt, dann guckt einfach mal wieder bei mir rein – ich freu mich auf Euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s