Back to school – und ein guter Vorsatz!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Vorbei ist die schöne Faulenzerzeit, das zweite Mastersemester hat mich wieder. Wie sagte mein Dozent und gleichzeitig auch mein Chef vor einigen Wochen zu mir: das zweite Semester wird sehr anspruchsvoll. Ach nee? Und was war bitte das erste, soll das zweite echt noch aufwendiger werden? Da gilt es, gerüstet zu sein!

Und da unsere Mensa eine kleine Katastrophe ist und meinen Magen oft genug zum Rotieren bringt, wenn ich es doch mal versuche, bin ich dieses Mal bestrebt, mir meine Leckereien doch regelmäßiger von zu Hause mitzubringen. Das hier durfte heute mit: Kaffee (ja, ich weiß, nicht wirklich gesund, aber immer noch besser als der Raketentreibstoff, der im HZE-Café ausgeschenkt wird), dazu vier leckere Stückchen türkischer Honig. Und in den Tupperboxen sind lecker belegte Brote (ich sag nur selbst gezogene Kresse!) bzw. Gurke, Tomate und hartgekochtes Ei. Wär doch gelacht, wenn ich mit diesen Köstlichkeiten nicht den langen Tag überstehe. Und das ist mir tatsächlich auch gelungen ohne Magenknurren oder sonstige Gelüste! So kann es weiter gehen. Ich hoffe, die Disziplin ist weiterhin mit mir…

Was nehmt ihr so mit zu Arbeit und Studium? Oder habt ihr leckere Alternativen in der Nähe?

Advertisements

Ein Kommentar zu “Back to school – und ein guter Vorsatz!

  1. Ach, ich muss sagen: so viel Mühe geb ich mir meist gar nicht. Normalerweise nehm ich mir Butterbrote mit, ab und zu mal selbstgemachtes Müsli. Mit Kaffee, Tee, Wasser und Süßkram (es ist leider! immer was in der Keksdose) bin ich auf der Arbeit bestens versorgt. Aber ich versuche, den Griff in die Keksdose zu reduzieren – bin immer froh, wenn da grad was drin ist, was ich nicht so gern mag 😀 Vielleicht sollte ich mal was kaufen, was ich überhaupt nicht mag, die Kolleginnen aber um so mehr, und die Dose damit füllen^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s