Detox Tag 13

Dachte ich gestern schon, dass der Tag irgendwie verkorkst war, war es der heute noch viel mehr. Zumindest was das regelmäßige Essen angeht. Insofern war der Tag heute nicht wirklich gesund. Schade eigentlich…

Nach einem Haferflocken-Soja-Frühstück, das auch nicht sehr früh war, sind wir nämlich den halben Tag in Möbelhäusern rumgerannt, weil wir einen neuen Couchtisch suchen. Nichts zu trinken und nichts zu essen, vor allem die Flüssigkeit hat gefehlt. Aber trotzdem hatten wir Spaß, auch wenn ich irgendwann mal nicht mehr konnte.

Abends gab es dann Garnelen, Paprika und Brokkoli in Kokosmilch. Und jede Menge Tee, um den Flüssigkeitsmangel wieder auszugleichen. Danach zum Fernsehen noch ein paar Roggencräcker, die am Anfang gewöhnungsbedürftig waren, mittlerweile aber durchaus zwischendurch mal lecker sind!

So, und morgen ist der letzte Tag – für den ich noch die eine oder andere gesunde Leckerei im Schrank habe! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s