Unfassbar…

…ich war fast einen ganzen Monat nicht mehr hier! So geht es ja nicht weiter, nicht, dass ich noch als vermisst gemeldet werde! (Ja, ich weiß, dass ich zu chronischer Selbstüberschätzung leide, durchaus…)

Seit ich dank des Praxissemesters zur arbeitenden Bevölkerung gehöre, habe ich zwar jede Menge Lesezeit, da ich öffentlich unterwegs bin – sonst aber mangelt es an Zeit, vor allem mag ich dann abends nicht mehr stundenlang am Rechner kleben. Die Arbeitsstruktur ist auch recht unregelmäßig, so 9 – 5 Uhr klappt in den seltensten Fällen. Da muss ich mich auch erst mal dran gewöhnen!

Sonst geht es mir aber gut, ich lebe noch, freue mich des Lebens und werde mich in Zukunft wieder öfter melden, versprochen! Danke, dass ihr mir trotz Funkstille die Treue gehalten habt!

Advertisements

2 Kommentare zu “Unfassbar…

  1. Selbstüberschätzung tut gut – und ehrlich, ich habe dich vermisst. Klingt stressig bei dir, da ist es klar, dass du nicht unbedingt die Zeit für den Blog hast, aber vorbeigucken werde ich immer wieder mal 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s