Ich werf mich weg!

Herzlich Willkommen in Queenies Fitnesswelt! Nachdem es gestern mit den Yoga-Übungen so gut funktioniert hat (fragt mich aber bitte nicht nach dem Muskelkater in den Schulterblättern!), habe ich mir heute stark motiviert in einer Lernpause gleich die nächste CD gekrallt – den Latin Dance Workout mit US-Starcoach Marc Santa Maria! Und ich habe meine Muskeln unglaublich trainiert, wenn es auch nicht die waren, die vom Coach bezweckt waren…

Mir war ja schon vorher klar, dass ich zwar Hüften habe, die sich allerdings dem lateinamerikanischen Hüftschwung auf das Standhafteste verweigern. Hallo, ich bin mit preußischer Disziplin aufgezogen worden, da kreist man nicht mit der Hüfte! Nachdem ich also 10 Minuten lang Bewegungen vollführt habe, die jeden unbeteiligten Zuschauer hätten denken lassen müssen, dass ich versuche, mit meinen Beckenknochen Nägel irgendwo einzuschlagen, habe ich mit einem Lachflash aufgegeben. Ich habe dann die DVD noch weiterlaufen lassen, aber das glückselige „Merengue – Salsa – Hüftschwung – Mortadella“ des Starcoaches sorgten weiterhin für ausgelassene Heiterkeit. So weggeworfen habe ich mich schon lange nicht mehr. Hmm, vielleicht sollte ich eine Karriere als menschliche Frisbeescheibe anstreben? 🙂

(Bitte nicht falsch verstehen, ich finds toll, wenn das jemand kann, nur für mich ist es halt echt nix!)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s