Das Tee-Orakel

Weiß dieser Yogi-Tee eigentlich bald mal, was er will? Nach dem etwas rumpligen Tag gestern habe ich mich heute auf ein hoffentlich positives, aufbauendes Statement gefreut. Aber was musste ich da gerade beim Aufbrühen entdecken? Auf dem Etikett stand:

„Deine Seele ist Dein bester Freund“. Ach was?

Das würde ja bedeuten, dass der letzte Teebeutel gelogen hat, denn dann habe ich ja gar nicht nur einen einzigen Freund? *grübel*

Ich stelle mir gerade vor, wie die dort diese Sprüche kreieren. Die haben bestimmt eine Box mit ganz vielen Bauklötzchen, auf denen Begriffe stehen. Und fünfzig Prozent von diesen Klötzchen sind mit dem Wort „Freund“ beschriftet. Ja, und dann werden damit eben Sätze gebildet. Und die MÜSSEN dann auf die Etiketten, egal, wie doof sie sind.

Wahrscheinlich steht auf dem nächsten dann: „Ein Freund ist ein Freund“. Ich seh schon, ich muss heute unbedingt noch eine Tasse davon trinken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s