Archiv | Dezember 2012

Thank you!

Dear readers,
I’m here for three months now and I would have never expected my blog to be so popular! 500 clicks per month, that’s so perfect – thank you!

Unfortunately I did not have the time to realize every idea I had for my blog, which is a pity, as I have a lot of crazy good and maybe even not so good ideas! But in 2013 I will try a few new things, and I hope you all are with me, with your support, ideas how to make things better and – criticism! I mean how can you improve if there is no critique? Please let me know any time what you like, what you dislike and what you would have done otherwise. I appreciate every opinion – honestly. Of course I will cry a few hours after some harsh criticism, but what the hell? I am a woman, I have good excuses for being emotional! 🙂

For now I would like to wish you all the best for the year 2013, a nice evening with friends tonight and a lot of luck and happiness in 2013! Thank you for making my blog the dreamliner I never dared to dream about! Love you all!

Mein Blog im Jahr 2012!

Die WordPress.com-Statistik-Elfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2012 an.

Hier ist ein Auszug:

Der neue Boeing 787 Dreamliner kann ungefähr 250 Passagiere befördern. Dieser Blog wurde 2012 über 1.400 mal besucht. Wäre es ein Dreamliner, würde es um die 6 Flüge brauchen, um so viele Personen zu befördern.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Neu im Regal

Auch vor Weihnachten war mir die Bücherbringfee hold, es durften drei Neuzugänge einziehen. Argh, Platz ist nicht das Problem, aber wo soll ich die Lesezeit hernehmen? Ja, ich weiß, ich bin süchtig. Aber ich stehe dazu. Nichts, was ich im neuen Jahr akut ändern möchte (da gäbe es ein paar andere Dinge, aber NICHT die Buchsucht!)!

DSC_0057

Einmal noch…

…darf ich Euch mit meinen liebsten Weihnachtsliedern quälen, dann ist es auch schon wieder vorbei. Was mach ich denn jetzt? Muss das immer so schnell gehen?

Eine der schönsten Stimmen eines der schönsten Männer (naja, zumindest in jungen Jahren) der Rockgeschichte—schmacht.

I love Christmas…

…und als Anhängerin der guten alten Briefpost liebe ich es natürlich, wenn ich Weihnachtskarten aus dem Briefkasten fischen kann. Dieses Jahr gab es nur einen einzigen Gruß per SMS, wie schön!

DSC_0029