Die Woche der schönen Dinge Teil 2

Seit letzten Montag trage ich einen neuen Anhänger, ich kaufe mir selten Schmuck, aber diesem ungewöhnlichen Stück konnte ich nicht widerstehen. Und so ziert nun ein keltisches Trinkhorn meinen Hals…

Wir waren am Wochenende zuvor auf einem Keltenfest mit Shows, Ständen und Musik. Sonst bin ich ja eher Mittelalterfeste gewohnt, insofern war das eine ganze neue und tolle Erfahrung. Ins Metfass hätte ich mich reinlegen können…

Und den Schmuckstand hätte ich eigentlich auch leerräumen können. Aber ich hätte schwören können, dass zu Zeiten der Kelten noch keine ec-Kartenembleme an den Verkaufsständen waren!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s